Fernbusanbieter berlinlinienbus.de verlost Reisegutscheine und weitere Reise Gadgets

berlinlinienbus.de, der älteste Fernbusanbieter in Deutschland, hat sein Streckennetz erheblich ausgebaut. Über 15 neue Städte sind neu in dem Liniennetz eingebunden, weitere 20 wurden von der Frequenz erhöht, so dass täglich jetzt noch mehr Fernbusse auf Deutschlands Straßen rollen. Für die Fahrten mit dem Fernbusanbieter können Sie jetzt tolle Preise gewinnen, die Ihnen die nächste Reise auf jeden Fall versüßen werden. Auch Technikfreunde kommen auf Ihre Kosten.

Reise – Gewinnspiel Newsletter – Jetzt anmelden und gewinnen

Für alle Reisefreunde gibt es folgende Gadgets zu gewinnen:

1 x Apple Ipad Air 2
3 x Kindle Fire
5 x Digitalkameras von Sony
10 x Ipod
50 x berlinlinienbus.de 10€-Gutscheine

Tragen Sie sich dafür einfach in den Newsletter von berlinlinienbus.de ein und erhalten Sie zukünftig stets alle Informationen zum Streckenausbau, neuen Linien und aktuellen Deals. So verpassen Sie keine Angebote mehr und können immer die preisgünstigsten Tickets kaufen.

berlinlinienbus.de – nicht nur in Berlin unterwegs

Der Fernbusanbieter verbindet über 250 Städte in Deutschland und Europa miteinander. Seien es Metropolen wie Hamburg und Frankfurt oder die Fahrradstadt Münster mit Aachen. London, Amsterdam, Prag oder Wien sind eine kleine Auswahl der internationalen Städte, welche von berlinlinienbus.de (www.berlinlinienbus.de) anfahren werden. Im internationalen Fernbusverkehr kooperiert berlinlinienbus.de mit Anbietern wie Deutsche Touring oder Eurolines. Insgesamt sind täglich rund 100 Fernbusse auf den Straßen unterwegs mit dem Ziel, die Frequenz langfristig deutlich auszubauen.

Unternehmensgeschichte

Bereits seit 1970 befördert die Berlin Linien Bus GmbH (blb) als das traditionsreichste Fernbusunternehmen in Deutschland ihre Fahrgäste an ihr Reiseziel. Neben der Jahrzehnte währenden Erfahrung zeichnet sich das Unternehmen durch den Komfort an Bord aller Busse und die hohe Serviceorientierung aus. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem der Stiftung Warentest 2014, die berlinlinienbus.de mit gut bewertete. Die Sicherheit kommt nicht zu kurz, denn es werden ausschließlich hochwertige Fernbusse deutscher Markenhersteller angeschafft, die über die jeweils neueste Sicherheitstechnologie verfügen. Darüber hinaus werden schon heute nur Fahrzeuge erworben, die bereits barrierefrei sind. Damit übertrifft der deutsche Fernbuspionier alle in Deutschland geltenden gesetzlichen Regelungen.

Das hat die Insel Rügen zu bieten

Die Insel Rügen ist etwas ganz Besonderes. Ausgedehnte Strände, viele Sonnenstunden, tolle Standpromenaden sowie Flaniermeilen – und nicht zu vergessen: Nicht nur Hotels, sondern auch komfortable Ferienwohnungen als Unterkünfte. Rügen hat also so einiges zu bieten.

Zu den Attraktionen, die es abseits der beliebten Sandstrände zu entdecken gilt, zählt der Kreidefelsen Königsstuhl. Dabei handelt es sich um einen sehr bekannten Kreidefelsenvorsprung. Er liegt im Nationalpark Jasmund und dort exakt 118 Meter über dem Meer. Das interessante Plateau ist 200 Quadratmeter groß. Es gibt einen Weg zum Strand, allerdings muss man dafür 412 Stufen in Kauf nehmen.

Appartements_in_der_sommer-sonne_auf_der_Insel_Rügen (2)

Ebenfalls im Norden Rügens findet man das Kap Arkona auf der Halbinsel Wittow. Die 43 Meter hohe Steilküste besteht vor allem aus Kreide und Geschiebemergel. Wer zum ersten Mal auf der Insel ist, sollte dort unbedingt vorbeischauen. Die Reise in die Vergangenheit, die man dort bekommt, wird durch die zwei Militärbunker, einen Peilturm, zwei Leuchttürme und die slawische Jaromarsburg noch eindrucksvoller.

Reise in die Vergangenheit mit dem Rasenden Roland

Wer schon am Kap Arkona vorbeischaut, für den ist auch das Fischerdorf Vitt nicht mehr weit. Diese beiden herrlichen Ausflugsziele kann man bestens miteinander verbinden. Vitt ist ein Bilderbuchdorf mit ganz viel Romantik, herrlich eingebettet in eine Uferschlucht der Steilküsten. Dadurch wird das Dorf erst spät für Besucher sichtbar.

Viele Urlauber sind auf Rügen mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen unterwegs. Wer aber ein besonderes Verkehrsmittel kennenlernen möchte, sollte den „Rasenden Roland“ nicht verpassen. Dabei führt eine alte Dampflok den Zug an. Die Geschwindigkeit dieser Reise in die Vergangenheit liegt bei gemütlichen dreißig Stundenkilometern. Die Route des „Rasenden Rolands“ führt von Putbus und Binz über Sellin und Baabe nach Göhren.

Doch Rügen hat noch einige mehr zu bieten: Weitere Attraktionen und Erlebnisse wie die Insel Vilm oder auch die Störtebeker Festspiele, die im Sommer viele Gäste anziehen, finden Sie im Internet unter ruegen.de

Wo übernachten auf Rügen?

Auch gut schlafen lässt sich auf der Urlaubsinsel. Es gibt auf Rügen eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten. Angefangen von exklusiven Ferienwohnungen mit Vier- und Fünf-Sterne-Standard wie sie zum Beispiel Callsen Appartements im Ostseebad Binz anbietet bis hin zu vielen Hotels unterschiedlicher Kategorien auf der ganzen Insel.

Überlegen sollte man sich dabei, welche Anforderungen man an die eigene Ferienunterkunft hat. Wer Privatsphäre schätzt, zugleich unabhängig sein und Freiraum habe möchte, der ist bei einer Ferienwohnung goldrichtig. Wer aber gerne auf ein üppiges Frühstücksbuffet zugreift und vielleicht auch mit einer Vollpension oder Halbpension das Kochen links liegen lassen möchte, der wird sich in einem Hotel besser erholen.

Wenn man sich für einen Urlaub auf Rügen entscheidet, wird man immer etwas Passendes finden. Sei es beim Feriendomizil oder auch bei den Freizeitaktivitäten. Vom entspannten Strandurlaub über interessante Ausflüge bis zum aktiven Wanderaufenthalt ist alles möglich.

Flüge nach Amsterdam mit Bravofly

Amsterdam ist die niederländische Hauptstadt und bietet Besuchern neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein erlebnisreiches Nachtleben. Flüge Amsterdam mit Bravofly  sorgen dafür, dass Feriengäste zu niedrigen Preisen in die Stadt gelangen. Der Flughafen Amsterdam-Schiphol ist an das niederländische Fernzugnetz und an das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel Amsterdams angeschlossen.

Städtereise nach Amsterdam, Niederlande

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Amsterdams gehören die Portugiesische Synagoge und das Anne-Frank-Haus. Die Verfasserin der bekannten Tagebücher hatte mit ihrer Familie versteckt in dem Hinterhaus gelebt, ehe sie verraten und deportiert wurde. Das Haus dient heute als Museum und informiert über die Geschichte der Familie und über die nationalsozialistische Verfolgung in den Niederlanden. Die Portugiesische Synagoge ist das Gotteshaus der sephardisch-jüdischen Gemeinde und kann an Werktagen besichtigt werden.

Die Grachten sind für Amsterdam typische Stadtkanäle, die ursprünglich für den Warentransport angelegt wurden. Heute dienen sie vorwiegend der Besichtigung der Stadt von der Wasserseite aus. Eine Grachtenrundfahrt ist erholsam und bietet zahlreiche Einblicke in das frühere Leben der Amsterdamer Bevölkerung.

Städtereise nach Amsterdam, Niederlande, Amsterdam bei Nacht

Die Amstelkerk hat ihre ursprüngliche Funktion verloren und wird heute von einer Gesellschaft zur Stadtverschönerung als Sitz verwendet. Dennoch empfiehlt sich ein Besuch der im 17. Jahrhundert errichteten Holzkirche. Auch die Mozes-en-Aäron-Kerk wird heute überwiegend als Veranstaltungsort verwendet, hat aber ihre ursprüngliche Einrichtung einschließlich des barocken Hauptaltars behalten.

Museumsfreunde kommen in Amsterdam dank zahlreicher Ausstellungsgebäude auf ihre Kosten. Die niederländische Kunst des 16. bis 19. Jahrhunderts ist überwiegend im Rijksmuseum zu sehen, eines der bekanntesten der dort ausgestellten Bilder stellt Rembrandts Nachtwache dar. Weitere Werke des Künstlers und seiner Zeitgenossen sind ebenso wie eine über sein Leben informierende Ausstellung im Rembrandthuis zu sehen. Hierbei handelt es sich um das Wohnhaus, in dem Rembrandt von 1639 bis 1658 lebte und arbeitete. Während das Rijksmuseum überwiegend Gemälde zeigt, liegt der Schwerpunkt im Rembrandthuis auf den Radierungen des Meisters.

Für einen Einkaufsbummel in Amsterdam empfiehlt sich der Besuch der beiden lebhaften Märkte Dappermarkt und Albert-Cuyp-Markt. Der Dappermarkt ist durch ein internationales Warenangebot geprägt. Für einen erholsamen Spaziergang nach dem Shoppen bietet sich ein Besuch der zahlreichen Parks wie dem Amstelpark, dem Beatrixpark und dem Vondelpark an. Der Vondelpark ist die bekannteste der Amsterdamer Grünflächen. Während der Monate Juni bis August finden dort auf drei Bühnen Freiluftveranstaltungen statt, deren Besuch ebenso wie der Parkzugang kostenlos erfolgt.

Besuchen Sie Amsterdam!!

Bravofly, die Flugsuche für Billigflieger

Bei Bravofly können Sie sich Flüge, Hotels, Reiseführer und Mietwagen günstig sichern. Vielleicht planen Sie ja demnächst eine Reise und suchen noch einen günstigen Flug online. Die Präsentation in den Suchergebnissen werden sehr übersichtlich in einer Liste dargestellt. Es besteht die Möglichkeit, die Flüge nach Preisen oder Ihren Reiseterminen zu selektieren. Sollten Sie auch ein Hotel benötigen, dann können Sie sich hier gleich auf die Suche machen, Sie werden schnell ein passendes Ferienhotel finden.

London erleben, Städreise mit Flug

Alle Angebote können Sie sehr vorteilhaft von zu Hause über das Internet auswählen und vergleichen. Wählen Sie das Land, die Region und die Reisezeit aus und schon haben Sie ein passendes Angebot gefunden. Mit unserer Suchmaschine für Billigflüge finden Sie Angebote von über 400 Fluganbietern weltweit. Ihre Reise soll in diesem Jahr nach London gehen, super! Dann geben Sie Flüge nach London mit Bravofly ein. Flug gefunden, dann gehen Sie auf die Hotelsuche und vervollständigen Sie Ihren Urlaub mit einem schönen Hotel. Ein Hotel für Ruhe und Entspannung oder für einen Städtetrip werden Sie hier mit Sicherheit finden.

Natürlich gibt es viele Preisvergleiche im Internet, aber die wenigsten Portale vergleichen diese große Anzahl von Fluggesellschaften, sodass die Ergebnisse nicht immer die günstigsten Angebote zeigen. Der Online Shop von Bravofly biete aber gerade das. Hier finden Sie, die mit großem Abstand sehr preiswerten Flüge und Hotelangebote. Das ist uns möglich, weil unsere Reiseexperten mit den wichtigsten renommierten Gesellschaften und Billigfluglinien ständig zusammenarbeiten. Die Preise vergleichen und Sekundenschnell Ihren persönlichen Billigflug herausfinden.

Profitieren Sie zudem von einem Bravofly Gutschein und sparen Sie zusätzliches Geld, denn mit Verwendung von einem Gutschein können Sie sich einen tollen Rabatt sichern. Der Gutschein ist absolut kostenlos für Sie und während des Bestellvorgangs einlösbar. Tragen Sie dafür den Gutscheincode in das entsprechende Feld ein und schon ist der Rabatt sicher.

Bei der Flugsuche ergeben sich oft Flüge mit Zwischenstopps auf anderen Flughäfen, oder es werden Flugrouten kombiniert. Die Flugrouten, die regelmäßiger beflogen werden sind in der Regel günstiger. Es ist immer vorteilhaft auch solch einen Direktflug mit in Betracht zu ziehen, um die Reisekosten nicht unnötig in die Höhe zu treiben.

Wir vergleichen so ziemliche alle Fluggesellschaften miteinander, auch die Billigflieger wie Easyjet oder Ryenair. Aber auch Germanwings oder Air Berlin ziehen wir bei dem Preisvergleich mit in betracht. Die Tatsache, dass wir fast alle Airlines und Billigflieger vergleichen lassen, macht es uns möglich, für Sie so günstige Flugpreise zu ermitteln. Schauen Sie rein und lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie alles zu bieten haben!

London bei Nacht, Städtereise

Wir möchten Ihnen aber auch mit einem guten Rat zur Seite stehen. Buchen Sie Ihren Flug immer recht zeitig, also eher früher als später, dann werden Sie sich auch ein richtiges Bravofly – Schnäppchen sichern können. Die Anzahl der Flugtickets bei den Low Cost Fluggesellschaften, sowie die günstigen Hotelzimmer in vielen Zielgebieten sind nur in einer begrenzten Anzahl vorhanden. In der Regel werden die Übernachtungen in den Hotels und auch die Tickets teurer, je länger Sie warten und je näher Ihr Reisetermin rückt.

Für den Check-In und die Aufgabe Ihres Gepäcks sind die Bedingungen recht unterschiedlich. Hier sollten Sie sich unbedingt auf den jeweiligen Flugportalen der Airlines informieren. In der Regel ist bei jeder Airline ein aufzugebendes Gepäckstück inklusive. Jedes weiter aufzugebende Gepäckstück kann aber mit hohen Kosten verbunden sein. Bei einigen Airlines ist auch der online Check-In möglich, das Ihnen in einem Infokasten angezeigt wird. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf unserer Webseite.

Ihre Zahlung können Sie bei Bravofly auch mit PayPal tätigen, dafür werden meist Gebühren fällig. Abhängig vom ausgewählten Flug kann PayPal auch Gebührenfrei sein. Die Zahlung mit VISA, American Express und MasterCard sind meistens kostenfrei. Die Zahlung mit anderen Kreditkarten kann aber auch Gebührenpflichtig sein. Bevor Sie Ihre Buchung abschließen, sollten Sie unbedingt noch einmal genau Ihre Daten, den Reisezeitraum, die Personenzahl und den Endpreis kontrollieren. Vielen Dank und bis bald!

Familienurlaub in Antalya

Gerade für Familien mit Kindern ist die Wahl des richtigen Urlaubsorts von großer Bedeutung, schließlich wollen Eltern und Kinder gleichermaßen den Urlaub genießen. Die Küste rund um Antalya ist eine der schönsten Regionen der Türkei. Kein Wunder also, dass die Region bei vielen Urlaubern so beliebt ist. Günstige Flüge nach Antalya finden Sie hier:
http://www.condor.com/de/fluege/tuerkei/antalya/index.jsp.
Die Region bietet ausgezeichnete Konditionen für den perfekten Familienurlaub.

Türkei_Rundreisen_Kleinasien_Kulturreisen_Istanbul

Eine Vielzahl an nicht zu überlaufenen, idyllischen Stränden lassen sich hier in der Region finden. Der Strand von Mermerli und der Konyaaltu Strand sind genau richtig für jene, die ein wenig Abgeschiedenheit suchen. Vor allem für Familien mit kleinen Kindern sind die Strandanlagen gut geeignet. Das seichte Wasser und der gut überschaubare Strand erlauben es den Eltern ihre Kinder ruhigen Gewissens im Wasser planschen zu lassen.

Auch die Wassertemperaturen, die in den Sommermonaten schon mal Badewannentemperatur erreichen, sind optimal für  Kinder und  Kleinkinder. Allerdings sollte man die Sonne nicht unterschätzen. Gerade Kinderhaut, wie alle Eltern wissen, ist besonders empfindlich. Es empfiehlt sich also durchaus, die Kinder regelmäßig mit sogenanntem Sunblocker einzucremen (Lichtschutzfaktor 50).

Auch für Wassersport-Fans ist hier und am nahegelegenen Lara Strand gesorgt. Wer Lust hat zu Tauchen, Schnorcheln oder zu Windsurfen kann direkt am Strand Kurse und Ausflüge buchen. Und natürlich gehört auch ein Ritt auf einer von einem Jet Ski gezogenen „Boot“ in Form einer überdimensionalen Banane zum ultimativen Stranderlebnis dazu. Die Kinder werden hierbei sicher ihren Spaß haben! Und da Rettungswesten von den Veranstaltern gestellt werden, können auch die Eltern den Ritt in vollen Zügen genießen.

Auch das Antalya fernab der Strände ist einen Besuch wert. Für Familien mit älteren Kindern bietet sich ein Besuch der historischen Stätten an. Mieten Sie sich doch ein Auto und besuchen Sie die beeindruckenden Ruinen des Amphitheaters von Side. Oder erkunden Sie die Pinienwälder der Region und runden Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch der Altstadt von Antalya Stadt ab. Flanieren Sie zum Hafen und genießen Sie in ansprechender Atmosphäre die vorzügliche türkische Küche.

Ein ganz besonderes Highlight, vor allem für die Kinder, ist natürlich der Aqua-Park der Region. Der Dedeman Aquapark in der Nähe von Bodrum ist der größte seiner Art im mittleren Osten. Hier kann man nicht nur eine Unmenge an verschieden Rutschen und Attraktionen ausprobieren, sondern auch mit Delphinen Schwimmen. Ein herrlicher Spaß für die ganze Familie!  Preise und weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.clubfamily.de/aquapark-dedeman.
Genießen Sie ihren Familienurlaub!

Ab in den Süden

Volle Strände, keine freie Liege, abends der Kampf am Buffet und dabei soll man sich erholen? Wer in der Hauptsaison in den Urlaub fährt, muss damit rechnen, nicht alleine Sonne und Meer genießen zu können. Und natürlich muss man im Juli und August auch noch mehr bezahlen, eh klar, Hauptsaison. Für alle jene, die zeitlich noch flexibel sind, weil sie beruflich nicht an fixe Urlaubszeiten gebunden sind und auch noch keine Familie mit schulpflichtigen Kindern haben, empfiehlt sich deshalb, einfach in der Nebensaison zu verreisen. Während es hier in Mitteleuropa noch kühl ist, kann man in vielen Ländern weiter im Süden schon die Badehose anziehen und sich in die Fluten stürzen. Flüge und Hotels sind nicht ausgebucht, dabei aber deutlich billiger. Warum also mehr zahlen, wenn man einen besseren Urlaub sogar billiger haben kann?

Ägypten 

 In einige Länder kann man sowieso das ganze Jahr über Badeurlaub machen. Tunesien oder Ägypten sind bevorzugte Ziele vieler Europäer. Andere Destinationen wie etwa die Türkei, Zypern, aber auch viele griechische Inseln und Teile Italiens eignen sich hingegen im Winter nur bedingt zum Baden – das ist eher etwas für Hartgesottene. Aber schon im Mai herrschen auch dort angenehme Temperaturen und das Meer erwärmt sich schön langsam auf Badetemperatur. Vielen Touristen sind 29° auch lieber als 39°, wo man sich ja sowieso fast nur mehr im Schatten aufhalten kann. Auch die Landschaft ist im Frühjahr bzw. Frühsommer meistens noch viel grüner als im Hochsommer, wenn die Sonne ganze Arbeit leistet und die meisten Pflanzen schon verdorrt sind. Wer im Sommer schon einmal auf Mallorca war, würde die Insel im Frühjahr kaum wieder erkennen. Blühende Bäume, wunderschöne Landschaften und kaum eine Spur von den zechenden Ballermann Touristen, an die man beim Stichwort Mallorca fast schon zwangsweise denken muss.

Last Minute Reisen werden das ganze Jahr über angeboten. Für spontane Menschen sind sie eine gute Gelegenheit, den günstigen All Inclusive Urlaub zu buchen und dabei sogar noch Geld zu sparen. Auch jetzt in der Vorsaison gibt es bei vielen Anbietern Last Minute Reisen im Angebot. Den reinen Party-Urlaub darf man sich aber nicht erwarten. In vielen klassischen Tourismus Regionen geht es jetzt noch viel ruhiger zu als zur Hauptsaison. Viele Geschäfte, Bars und Discotheken haben noch nicht einmal geöffnet. In den meisten Hotels kann man aber schon denselben Service erwarten wie zur Hauptsaison, wenn nicht sogar einen besseren. Denn die Angestellten sind noch nicht mit einer Vielzahl von Touristen konfrontiert, es geht noch etwas gemütlicher zur Sache und der persönliche Kontakt zwischen Angestellten und Touristen ist noch viel leichter möglich.

baderegion strand 

 Wer sich jetzt spontan dafür entscheidet, ins nächste Reisebüro zu gehen und einen Urlaub zu buchen, muss eigentlich nicht viel planen. Wenn die Destination gefunden und das Hotel gebucht ist, heißt es Koffer packen und ab zum Flughafen. Bei Reisen in gewisse Länder muss man jedoch aufpassen, dass man einen gültigen Reisepass hat. Wenn man zum Beispiel nach Ägypten, nach Tunesien oder in die Türkei verreist, muss der Reisepass noch gültig sein, das heißt, er darf nicht abgelaufen sein. Bei Ägypten Reisen muss er sogar noch bis sechs Monate nach der Ausreise gültig sein. Anders ist es bei Reisen zum Beispiel nach Spanien oder nach Zypern: Wer einen Personalausweis hat, kann den Reisepass zuhause lassen. Der Vorweis des Personalausweises genügt, um einreisen zu dürfen. Die aktuellen Einreisebestimmungen in fast 200 verschiedene Länder findet man auf der Homepage des Außenministeriums unter http://www.reiseinformation.at.

Bevor man also seine Ägypten-Reise bucht und mit gepackten Koffern am Flughafen steht, sollte man sich vergewissern, ob der Reisepass auch noch dementsprechend lange gültig ist. Ansonsten kann es sein, dass einem in Ägypten die Einreise verweigert wird und man unverrichteter Dinge wieder die Heimreise antreten muss. Solch ein unerwünschter „Kurzurlaub“ kann einem erspart bleiben, wenn man kurz einen Blick auf den Pass wirft, bevor man ans Verreisen denkt. Wenn der Pass schon abgelaufen ist und seine Gültigkeit verloren hat, muss man sich einen neuen ausstellen lassen. In Österreich muss man dafür ungefähr 14 Tage einplanen. Das Beantragen eines Reisepasses ist schon bei vielen lokalen Behörden – zum Beispiel den meisten Gemeindeämtern – möglich. Dort werden einem die Fingerabdrücke und etwa 75 Euro abgenommen, einige Tage später kann man sich den neuen, 10 Jahre gültigen Reisepass dann abholen. Und am besten weiht man seinen neuen Pass mit einer Urlaubsreise ein.

 

 

 

 

Mit einer Ferienwohnung oder einem Apartment Berlin entdecken

Mit einer Ferienwohnung oder einem Apartment Berlin entdecken

Städtereisen_nach_Berlin

Berlin als Weltmetropole übt auf Touristen aus aller Welt eine enorme Anziehungskraft aus. 

Zentrale Unterkünfte mit einmaligem Charm

Unterkünfte für Ihren Aufenthalt finden Sie auf www.tc-apartments-berlin.de/. Ferienwohnungen stehen stehen Ihnen Verfügung und bieten Ihnen allen Komfort, den Sie sich für einen Aufenthalt in Berlin wünschen. Zentral gelegenen Ferienwohnungen und Apartments sind ein idealer Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren durch die Hauptstadt. Ob Familie oder Single; passende Ferienwohnungen sind in verschiedenen Größen und Ausstattungen auf buchbar.

Berlin erleben

Berlin gehört zu den wichtigsten Metropolen Europas. Ob Einkaufen auf dem Kurfürstendamm mit Kaffeepause im Café Kranzler, Theater, Museen, Musik-Events oder Sportveranstaltungen. Spüren Sie den Herzschlag dieser Stadt hautnah. Oder ziehen Sie sich zurück an die zahlreichen Seen und Flüsse, wenn Sie Ruhe und Abgeschiedenheit suchen. Sie müssen nicht weit fahren oder laufen, um in Berlin durchzuatmen und die Seele baumeln zu lassen.

Berlin ist eine Stadt, die niemals schläft. Vom bunten Treiben und der Lebenslust der Berliner sollten Sie sich einfach mitnehmen lassen. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Atmosphäre und erleben Sie deutsche Kultur und Geschichte ganz intensiv: Alexanderplatz, Fernsehturm, Berliner Dom, Siegessäule und Brandenburger Tor –viele Sehenswürdigkeiten liegen relativ nah beieinander.

Reisetipps:

Vom Gendarmenmarkt ist es ein Katzensprung zum Deutschen Dom, dem Konzerthaus und den Französischen Dom. Diese drei Häuser haben enorm viel zu erzählen und sind einen Abstecher wert.

Einen Besuch in der Gedächtniskirche am Kurfürstendamm können Sie mit einer Shoppingtour und der Besichtigung der Siegessäule verbinden.

„Unter den Linden“ spazieren Sie bis zum Brandenburger Tor und zum Reichstag und Kanzleramt. Dabei können Sie an der Spree verweilen und Hauptstadtluft schnuppern. Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal im Hotel Adlon vorbei.

Der beeindruckende Potsdamer Platz mit Einkaufsmöglichkeiten ist ideal, um von dort zum Mauermuseum und dem Checkpoint Charlie zu gelangen.

Entdecken Sie das AquaDom & Sea Life am Alexanderplatz. Danach können Sie direkt zum „Hackeschen Markt“ spazieren.

‚Ich hab noch einen Koffer in Berlin‘? … nichts wie hin!

Natur pur Urlaub in Kastelruth

Natur pur Urlaub in Kastelruth

Deutschland_Aktivurlaub_Wandern_Radfahren_und_mehr_günstig_buchen

Lieben Sie die Natur? Dann sind Sie im Ort Kastelruth Südtirol richtig, Sie werden Ihre Wahl keinesfalls bereuen, mit einem einfachen Klick werden Sie auch ein passendes Hotel finden, einfach Hotel Kastelruth in eine der vielen zur Verfügung stehenden Suchmaschinen eingeben und buchen.
Südtirol, eine Region Italiens, die ganz nah an die Republik Österreich angrenzt, hält wirklich das, was sie verspricht.

Tanken Sie endlich wieder einmal frische Luft, die Luft der Berge in Südtirol wird Ihnen die erforderliche Energie schenken und Sie und Ihren Körper erneut „aufputschen“. Endlich abschalten und dem Singen der Vögel zuhören, gut und vor allem besonders gesund speisen und ausspannen, was will man mehr?

Auch die Sportler werden in der wunderbaren Region Südtirol genau das finden, was sie suchen, sie haben lediglich die Qual der Wahl, weil dort wirklich alle nur erdenklichen Sportarten angeboten werden. Dort können Sie für jede Jahreszeit die richtige Sportart finden. Wahrscheinlich wird es schwierig eine komplette Liste aller möglichen Arten dort Outdoor – Sport zu treiben aufzustellen.

Ich möchte in meinem Artikel nur einige davon aufzählen:
Skifahren, Langlaufen, Schlitten fahren, Snowboarding, Jogging, Nordic Walking, Klettern, Schwimmen und viele mehr!

Wie gesagt, in Südtirol findet jeder eine passende Freizeitaktivität. Einfach buchen und losfahren, die Ferien werden garantiert zum Erlebnis, denn Langeweile gibt es hier nicht. Die Luft ist noch frisch und vor allem sauber und wird uns und unserem Körper und Geist wirklich gut tun. Wie oft wollten wir bereits aus dem Alltag ausbrechen? Der richtige Zeitpunkt ist jetzt! Weg von der Arbeit, von der schlechten Luft, dem Smog und ab in die Frische, auftanken und Urlaub machen!

Vergessen Sie nicht nach den bereits oben erwähnten Wörtern zu googlen. Setzen Sie sich ganz bequem in Ihren Schreibtischsessel, lehnen Sie sich zurück und atmen Sie tief ein. Ein kurzer Augenblick, das Richtige finden und einen unvergesslichen Urlaub organisieren, denn was auch nicht vergessen werden darf, Vorfreude ist die schönste Freude.

Ich wünschen Ihnen mit diesem kleinen, allgemein informativen Artikel ganz viel Freude beim Buchen und natürlich auch im Urlaub! Viele liebe Grüße an alle Südtirol – Freunde und viel Spaß!

 

Eine Kreuzfahrt – der etwas andere Urlaub

Eine Kreuzfahrt – der etwas andere Urlaub

 Kreuzfahrten_im_Norden_seereisen_für_Familien

Viele träumen von einer Kreuzfahrt, scheuen jedoch eventuell den Preis. Doch dies ist kein Grund mal eine andere Urlaubsart zu genießen. Die Kreuzfahrt ist nämlich – etwas, das viele wahrscheinlich noch nicht wussten – eine typische Pauschalreise. Transport, Unterkunft, Vollverpflegung und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten sind im Preis enthalten. Und eine Reise auf einem der riesigen Kreuzfahrtschiffe ist nicht wesentlich teurer als eine Pauschalreise ins ferne Ausland.

Einer der führenden Anbieter für Kreuzfahrten aller Art ist das Unternehmen MSC Kreuzfahrten. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1970 gegründet und hat seinen Sitz in Genf. In Österreich ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Wien vertreten. MSCKreuzfahrten.at steuert die schönsten Häfen der Welt an. Nachstehende Zielgebiete werden angeboten:

– die Kanaren mit Gran Canaria und Teneriffa

– die Karibik und Antillen mit Bahamas, Jamaika und Aruba

– das Mittelmeer mit Griechenland, Italien, Spanien und Israel

– die Vereinigten Arabischen Emirate mit Oman

– Nordeuropa mit Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden und Russland

– Südafrika mit Mauritius und Mosambik

– Südamerika mit Argentinien, Brasilien und Uruguay.

Wie Sie sehen, sind die angebotenen Kreuzfahrtziele sehr umfangreich, sodass hier jeder sein individuelles Reiseziel finden kann. Wer zum ersten Mal eine solche Reise buchen möchte und sich nicht sicher ist, ob ihm diese Urlaubsart überhaupt gefällt, der sollte vielleicht mal eine Mini-Kreuzfahrt buchen. Solch eine Reise durch die Nordsee oder durch das Mittelmeer nach Italien, Frankreich und Spanien wird schon ab drei Nächte angeboten.

Nutzen Sie die Angebote der Msckreuzfahrten.at und schauen Sie sich in aller Ruhe auf deren Internetseite um. Sie werden mit Sicherheit ein entsprechendes Angebot finden.

 

Korallenarchipel Los Roques

Los Roques

Wie bereits Kolumbus feststellte: „Das Paradies auf Erden „
Das Inselarchipel Los Roques liegt ca. 130 km von Venezuela entfernt. Insgesamt 40 Inseln und 300 Cayos, d.h. Sandbänken, Felsen und Korallenriffs gehören zu der berühmten Meeresregion. Nur auf Gran Roque, der größten Insel des Archipels, befindet sich ein Flughafen. 1972 wurde der Archipel zum Nationalpark erklärt und begeistert seitdem die Besucher noch mehr mit der phantastischen Unterwasserwelt, dem türkis-blauen Meer, den einmaligen Korallenriffs und den ganz weißen Sandstränden. Die Meeresregion verfügt über ein vielfältiges Ökosystem mit einer artenreichen Fisch- und Vogelwelt, die außergewöhnliche Schätze enthält. So ist es nicht ungewöhnlich, dass Christoph Columbus, der Entdecker des Archipels, die Meeresregion „Das Paradies auf Erden“ nannte. Besonders attraktiv ist Los Roques für alle die sich für unberührte Natur begeistern und mal so richtig ausspannen möchten oder auch für aktive Taucher und Sportfischer auf der Suche nach neuen Abenteuern in einer Region, die über viele Jahrhunderte als Versteck für Seeräuber und ihre Fregatten diente.

Unterkünfte auf dem Traum-Archipel

Die beliebtesten Unterkünfte in dieser Region Venezuelas sind sogenannte Posadas. Es handelt sich dabei um kleinere Gästehäuser im familiären Stil, die es mit ganz einfacher bis hin zu luxuriöser Ausstattung gibt. Die Posadas, die es vor allem auf der Insel Gran Roque gibt, sind ideale Ausgangspunkte für Exkursionen und Trips zu den anderen Inseln bzw. Sandbänken. Viele Posadas befinden sich direkt am Strand und bieten eindrucksvolle Ausblicke auf das karibische Meer. Umgeben von Palmen und oftmals ausgestattet mit einem Pool, sorgen vor allem der gute Service und die Gastfreundschaft der Einheimischen für ein harmonisches Ambiente. Für die Übernachtung können auch Segelboote oder Katamarane gemietet werden bzw. einzelne Kabinen. Sie bieten die Möglichkeit Los Roques auf eine ganz besondere Weise bis in den letzten Winkel genau kennenzulernen.

Sportaktivitäten auf Los Roques

Los Roques ist ein Paradies für Kitesurfer. Vor allem erfahrene Surfer sind auf dem Inselarchipel gut aufgehoben. Anfänger haben die Möglichkeit an Kursen teilzunehmen und das Equipment auszuleihen. Gleiches gilt für Fliegenfischen. Sportangler werden sich äußerst wohlfühlen im „Paradies auf Erden“, wo es Fischarten, wie Tarpone, Barrakudas oder Bonefische zu fangen gibt. Für Anfänger gibt es auch die Möglichkeit zusätzlich einen Fisch-Guide bzw. Angel-Guide zu buchen. Für Taucher sind besonders die vielen Korallenrifs sehenswert. Professionelle und gut ausgerüstete Tauchbasen sorgen dafür, dass das Taucherlebnis einmalig und unvergesslich wird. Vor allem das Barriereriff in Los Roques hat viel zu bieten, von bunten Fischen bis hinzu eindrucksvollen Korallenarten.

Weitere Informationen gibt es bei korallenarchipel.de

Wir berichten über Reisen, Urlaub Länderinfos, Hotels, Hotelbewertungen und können jede Reise für Sie buchen, weltweit!. Wir beraten Sie gern!